Sonntag, 30. November 2008

Bleib einmal steh'n....

Bleib einmal steh’n und haste nicht und schau das kleine stille Licht.
Hab einmal Zeit für dich allein zum reinen Unbekümmertsein.
Lass deine Sinne einmal ruh’n und hab den Mut zum Gar-nichts-Tun.
Lass diese wilde Welt sich dreh’n und hab das Herz, sie nicht zu sehn.
Sei wieder Mensch und wieder Kind und spür, wie Kinder glücklich sind.
Dann bist von aller Hast getrennt, du auf dem Weg hin zum Advent.
Unbekannter Autor

Ich wünsche Euch allen einen schönen 1. Advent und eine ruhige Adventszeit mit viel Zeit für Euch selbst und Eure Lieben für die Dinge, die wirklich wichtig sind.

Kommentare:

Murgelchen94 hat gesagt…

Liebe Manuela,
auch Dir einen schönen und scheeigen 1.Advent.
LG,
Helga

Hanna hat gesagt…

Liebe Mauela,
Danke, für dieses berührende Gedicht, es passt sehr gut zumheutigen Tag und der Schneemannquilt ist einfach süß -
liebe Grüße
Hanna

stufenzumgericht hat gesagt…

Hallo Manuela,
schöne Worte zum Advent!!!
LG, Martina

Simone hat gesagt…

Hallo Manuela,
danke für deine Erinnerung, mal inne zu halten. Das kann ich gut gebrauchen.
Einen schönen 1. Advent wünscht
dir Simone

Anonym hat gesagt…

Merci Manuela
Danke Manuela
A toi aussi, un bon Avent

Marie-Louise hat gesagt…

Hallo Manuela

Vielen Dank für dieses wunderschöne Gedicht!!
Auch dir und deinen lieben eine schöne und besinnliche Adventszeit

LG Marie-louise

LinkWithin

Related Posts with Thumbnails