Donnerstag, 31. Januar 2008

Geschenk ist angekommen



Heute ist das selbstgemachte Geschenk von Helena bei mir eingetroffen. Helena hat einen sehr schönen Anhänger gefertigt, den ich gut als Lesezeichen verwenden kann. Vielen Dank dafür.

Dienstag, 29. Januar 2008

Pay it forward

ImageChef.com - Custom comment codes for MySpace, Hi5, Friendster and more


Wer möchte mitspielen?

Dieses Spiel habe ich bei Helena entdeckt.

Die Regeln sind sehr einfach: Die ersten 3, die sich per Kommentar melden, bekommen innerhalb eines Jahres ein kleines, selbstgemachtes Geschenk von mir. Allerdings nur unter der Voraussetzung, dass sie sich ebenfalls zur Teilnahme an dieser Aktion verpflichten, indem sie "Pay it forward" im Gegenzug auf ihrem Blog vorstellen und dann natürlich auch drei selbstgemachte Geschenke an die ersten 3 Kommentatorinnen verschenken.

Sonntag, 27. Januar 2008

Nähtag


Gestern hatte ich einen Hobbytag. Meine Freundin Bärbel und ich haben den ganzen Tag genäht, erzählt und viel gelacht. Während Bärbel schon ihre Sterne nähte, überlegte ich immer noch , welches meiner vielen angefangenen Projekte denn nun als nächstes vollendet werden sollte. Ich habe mich dann für den „Partridge in a tree“ entschieden. Vor längerer Zeit hatte ich diesen Vogel appliziert und wusste bisher nicht so richtig, was ich damit einmal machen sollte. Gestern war dann der Tag, an dem ich mich entschloss einen kleinen Wandbehang daraus zu fertigen. Es ist nun alles geheftet und muss jetzt „nur noch“ gequiltet werden.

Mittwoch, 23. Januar 2008

Sonnenaufgang

Heute Morgen hatten wir einen traumhaften Sonnenaufgang. Diese Farben musste ich direkt mit der Kamera festhalten.

Dienstag, 22. Januar 2008

Gartenfeen

Nun habe ich meinen Blog gerade angefangen und ich überlege was ich zuerst zeige. Ich habe so viele angefangene Projekte, dass ich mich schlecht entscheiden kann. Am besten beginne ich mit einem Projekt, das ich in diesem Jahr begonnen habe. Im neuen Patchworkmagazin 2/2008 ist ein kleiner Quilt mit Gartenfeen, der mir sehr gut gefallen hat. Der Quilt wurde von Ursula Schertz entworfen. http://www.ursulaschertz.de/ Da der Quilt auch noch mit grünen Stoffen genäht ist, hat er mich sofort begeistert. Insgesamt werden es 6 verschieden Gartenfeen sein.
Zurzeit ist ja überall der Redwork-, Bluework- oder Greenwork-Boom ausgebrochen. Zwar wollte ich in diesem Jahr ein paar Ufos abbauen, aber den guten Vorsatz habe ich schon beim ersten Patchworkheft in diesem Jahr über Bord geworfen.

Meine ersten beiden Gartenfeen sind nun fertig:


Radieschenfee



Schnittlauchfee

Ich habe es getan .....

Lange Zeit habe ich mich gewehrt, doch nun habe ich es getan und auf „Blog erstellen“ gedrückt. Ich habe schon viel Zeit damit verbracht in euren Blogs zu lesen und zu stöbern. Schon immer hat es mir gut gefallen, zu sehen, was ihr so macht. Das hat mich nun ermutigt, auch euch zu zeigen, was ich in meiner Freizeit so treibe. Ich hoffe nur, dass ich genügend Disziplin habe auch regelmäßig hier etwas zu zeigen und mich nicht nur darauf beschränke in anderen Blogs zu lesen.

Also allen, die hierher finden, kann ich nur sagen: Herzlich Willkommen.
Manuela

LinkWithin

Related Posts with Thumbnails