Sonntag, 28. September 2008

Silbertal

Am vergangenen Wochenende waren wir im Elsass. Ich bin noch ganz beeindruckt von den vielen Quilts, die wir gesehen haben. Leider ist es nicht möglich alle hier zu zeigen und ich kann mich nur auf einen kleine Auswahl beschränken.

In der Eglise de la Madeleine war eine Ausstellung finnischer Quilterinnen.





Diese Quilts wurden teilweise aus selbst gefärbten Stoffen genäht. Leider kann man die Leuchtkraft der Farben im Bild nicht wiedergeben.

Donnerstag, 18. September 2008

Schönes Wochenende

Am Wochenende werde ich mit meinem Mann ins Elsass fahren und mir im Silbertal die Ausstellungen ansehen. Ich freue mich schon darauf und wünsche allen ein schönes Wochenende.

Sonntag, 7. September 2008

Sipping tea

Nichts ist entspannender, als bei einer Tasse Tee oder auch Kaffee zu sitzen, vielleicht mit einer Patchwork-Zeitschrift und von neuen Projekten zu träumen. Diese kleinen Pausen tun richtig gut und füllen den Energietank schnell wieder auf.

Steady sharp needles



Genauso wichtig wie das Garn sind auch die Nadeln. Für jeden Stoff und jeden Zweck gibt es die passenden Nadeln, die einem die Arbeit sehr erleichtern.

Quick and easy cooking


Auch ich erwische mich immer wieder selbst dabei, dass ich, wenn ich lieber nähen möchte, es mir mit dem Kochen recht einfach mache. Aufläufe sind dafür einfach super, lassen sich sehr gut vorbereiten und schmecken auch noch lecker und ich bin überzeugt davon, dass viele Fertiggerichte von Quilterinnen erfunden wurden.

A mailbox full of squishies

Wer liebt sie nicht, diese kleinen oder größeren weichen Briefe und Päckchen? Als Kind habe ich es nicht gemocht, wenn es weiche Päckchen zum Geburtstag oder zu Weihnachten gab. Aber heute liebe ich sie und freue mich, wenn wieder einmal ein weicher Brief bei mir ankommt.

Never ending spools


In den letzten Wochen habe ich immer wieder an dem BOM von Bea gestichelt. Nun muss ich aber auch die Bilder mal in meinen Blog laden.
Es wäre wirklich zu schön, wenn es niemals endende Spulen gäbe. Meistens sind sie dann zu Ende, wenn es am ungünstigsten ist und nur noch ein kleines Stückchen Naht fehlt.

LinkWithin

Related Posts with Thumbnails