Dienstag, 20. Januar 2009

Es geht weiter

In den letzten Tagen habe ich mir die Stickblöckchen von Bea wieder einmal vorgenommen. Drei Stück habe ich geschafft. Nun habe ich insgesamt 12 Stück und ich denke, dass mir die Anzahl für einen kleinen Wandquilt ausreichend ist. Nun brauche ich noch ein Layout. Aber da fällt mir bestimmt noch etwas ein.

Als Belohnung habe ich sofort ein neues Projekt begonnen. Es ist der Bom "Christmas Wish" von Gail Pan. Der 1. Block hat mir so gut gefallen, dass ich nicht widerstehen konnte. Einen Rand habe ich noch nicht angenäht. Da warte ich die nächsten Blöcke einmal ab.
Eigentlich wollte ich Ufos abbauen, aber es gibt momentan eine ganze Reihe toller Stickblöcke und verführerische Anleitungen. Dabei muss man einfach schwach werden.

Kommentare:

Lapplisor hat gesagt…

Wie schön, dass Du Deiner selbst auferlegten Linie treu bleibst ... und eine winzige Belohnung braucht der Mensch ja ;-))
...werds gerne weiter verfolgen.
♥☼♥Barbara♥☼♥

Herzblatt hat gesagt…

Man muss die BOM`s machen, wie sie kommen...:-))
Bin riesig gespannt auf den Wandquilt....aber kein Ufo werden lassen !
Liebste Herzblattgrüße
Iris

Petra hat gesagt…

Liebe Manuela,
das spornt ja richtig an!
Ich habe erst 4 Blöckchen fertig, aber vielleicht kann ich Dich noch einholen ;-))

Liebe Grüße Petra

LinkWithin

Related Posts with Thumbnails