Sonntag, 4. Januar 2009

Neubeginn

Zu Beginn des neuen Jahres habe ich einmal Bilanz meiner Ufos und Wips gezogen und habe eine Liste erstellt. Zunächst fielen mir gar nicht so viele Projekte ein, die bisher noch nicht beendet wurden, aber dann füllte sich meine Liste doch erschreckend schnell. Mein Mann, der mich dabei beobachtete und unterstützte war sehr amüsiert. Er meinte schließlich, dass wenn ich nun jeden Monat ein Projekt beenden würde, wäre ich in gut drei Jahren fertig. Ich dürfe allerdings in der Zwischenzeit nichts Neues beginnen. Das geht ja nun gar nicht. Es gibt einfach zu viele tolle Projekte.
Ich habe mir allerdings vorgenommen, in diesem Jahr einige Projekte zu beendet und die Quilts fertig zu stellen. Es ist einfach viel zu schade, wenn sie angefangen im Schrank liegen.

Bei MayBritt und Kris gibt es in diesem Jahr einen Challenge. Die Idee finde ich sehr gut. Vielleicht hilft es ja meine Liste abzuarbeiten.



Kommentare:

Herzblatt hat gesagt…

Erstmal wünsche ich Dir ein gesundes und kreatives neues Jahr.
Die Idee mit dem Fertigstellen eines Ufos pro Monat ist wirklich toll.Ein bisschen Druck brauchen wir doch alle, oder?
LG
Iris

Rena hat gesagt…

Oh liebe Manuela,
das ist ein sehr, sehr guter Vorsatz über den ich auch mal ernsthaft Nachdenken sollte :o)))

Liebe Grüße und sei sicher, komme immer wieder zum Kukken vorbei :o))

Rena

Lapplisor hat gesagt…

Hallo Manuela
Das ist eine tolle Idee, mal wirklic alle UFO's zu notieren ...und Du wirst sicherlich auch zufrieden am Jahresende auf Deine Werke zurück blicken ...
Die Idee nehme ich mir mal mit*lol*
Ich wünsche Dir noch ein gutes Jahr ...
♥☼♥Barbara♥☼♥

Veri hat gesagt…

wünsche Dir viel Erfolg beim "Liste abarbeiten" und natürlich noch ein frohes neues Jahr :-)
liebe Grüsse
Veri

Karin hat gesagt…

ich wünsche dir -obwohl der 1. Monat schon fast rum ist- ein gutes neues Jahr. Das sind super Vorsätze fürs neue Jahr. Da bin ich ja gespannt, ob diese Liste am Jahresende kürzer geworden ist. Machen dir diese alten UFOS denn noch Spaß?
Bis in Gummerbach, oder? Karin

LinkWithin

Related Posts with Thumbnails