Donnerstag, 22. Januar 2009

Blog-Geburtstag und Giveaway

Vor genau einem Jahr habe ich den ersten Eintrag in mein Blog geschrieben. Ich konnte mir damals nicht vorstellen, was einmal aus dem Blog werden würde und von so vielen Besuchern habe ich nur geträumt. Mittlerweile gibt es Leserinnen und vielleicht auch Leser weltweit.

Ich möchte mich recht herzlich für die vielen Blog-Besuche und lieben Kommentare bedanken und deshalb möchte ich den 1. Blog-Geburtstag auch mit allen feiern. Aus diesem Grund verlose ich ein Giveaway. Leider wollte meine Digi nicht so, wie ich es wollte und darum kann ich leider kein Bild des Giveaways zeigen. Aber das hole ich noch nach.

Jeder kann bei der Verlosung mitmachen. Es muss aber sicher gestellt sein, dass der oder die Gewinner/in im Falle des Gewinns per Mail erreichbar ist. Bitte daran denken: Bei anonymen/noreply Kommentaren ist es wichtig mir entweder eine Mail mit einer E-Mail-Adresse zu schicken oder im Kommentar eine E-Mail-Adresse anzugeben. Die Auslosung erfolgt am 14. Februar 2009. Es gibt bis zu drei Gewinnchancen.

1. Bitte hinterlasst einen Kommentar zu diesem Post.

2. Eine 2. Gewinnmöglichkeit gibt es für diejenigen, die über diesen Blog-Geburtstag und von meinem kleinen Giveaway in ihrem eigenen Blog berichten. Das kleine Bild aus meinem Post könnt Ihr gerne dafür verwenden.

3. Wer mein Blog verlinkt oder verlinkt hat, erhält ein weiteres Los.

Bitte denkt daran, mir in dem Kommentar mitzuteilen, wenn Ihr in Euren Blogs von dem Blog-Geburtstag berichtet oder den Blog verlinkt habt. Damit ich auch niemand vergesse.

Viel Glück!

Dienstag, 20. Januar 2009

Es geht weiter

In den letzten Tagen habe ich mir die Stickblöckchen von Bea wieder einmal vorgenommen. Drei Stück habe ich geschafft. Nun habe ich insgesamt 12 Stück und ich denke, dass mir die Anzahl für einen kleinen Wandquilt ausreichend ist. Nun brauche ich noch ein Layout. Aber da fällt mir bestimmt noch etwas ein.

Als Belohnung habe ich sofort ein neues Projekt begonnen. Es ist der Bom "Christmas Wish" von Gail Pan. Der 1. Block hat mir so gut gefallen, dass ich nicht widerstehen konnte. Einen Rand habe ich noch nicht angenäht. Da warte ich die nächsten Blöcke einmal ab.
Eigentlich wollte ich Ufos abbauen, aber es gibt momentan eine ganze Reihe toller Stickblöcke und verführerische Anleitungen. Dabei muss man einfach schwach werden.

Samstag, 10. Januar 2009

Schneemänner

Passend zu dem momentanen Wetter möchte ich Euch meinen Schneemannquilt zeigen. Die einzelnen Blöcke gab es vor ein paar Jahren frei im Internet. Der Quilt hat eine Fleecerückseite und ist dadurch kuschelig warm.
Julia feiert ihren 1. Bloggeburtstag. Aus diesem Anlass gibt es bei ihr eine kleine Verlosung. Außerdem hat sie zwei wunderschöne Redworkblöcke zum freien downloaden auf ihrer Seite.


Sonntag, 4. Januar 2009

Neubeginn

Zu Beginn des neuen Jahres habe ich einmal Bilanz meiner Ufos und Wips gezogen und habe eine Liste erstellt. Zunächst fielen mir gar nicht so viele Projekte ein, die bisher noch nicht beendet wurden, aber dann füllte sich meine Liste doch erschreckend schnell. Mein Mann, der mich dabei beobachtete und unterstützte war sehr amüsiert. Er meinte schließlich, dass wenn ich nun jeden Monat ein Projekt beenden würde, wäre ich in gut drei Jahren fertig. Ich dürfe allerdings in der Zwischenzeit nichts Neues beginnen. Das geht ja nun gar nicht. Es gibt einfach zu viele tolle Projekte.
Ich habe mir allerdings vorgenommen, in diesem Jahr einige Projekte zu beendet und die Quilts fertig zu stellen. Es ist einfach viel zu schade, wenn sie angefangen im Schrank liegen.

Bei MayBritt und Kris gibt es in diesem Jahr einen Challenge. Die Idee finde ich sehr gut. Vielleicht hilft es ja meine Liste abzuarbeiten.



LinkWithin

Related Posts with Thumbnails