Sonntag, 3. Mai 2009

Quiltausstellung und Fedcon

An diesem Wochenende fand im Maritim-Hotel in Bonn die 18. Fedcon (Federation Convention) statt. Die Fedcon ist ein internationales Treffen von Star-Trek- und Science-Fiction-Fans. In diesem Jahr waren Menschen aus 27 Ländern anwesend.


Auf dem Weg nach Bonn hatten wir die Gelegenheit noch eine Quiltausstellung in Hennef zu besuchen. Ich musste schmuzeln, als wir am Eingang mit diesem Quilt begrüßt wurden.

Man sagt zwar immer "Die Welt ist klein", aber ich denke sogar "Das Universum ist klein". Denn mittlerweile haben Ufos, Raumschiffe und Planeten schon einen festen Platz in den Köpfen der Menschen und auch auf den Quilts gefunden.
Die Ausstellung war wunderschön. Es waren über 100 Quilts ausgestellt. Leider kann ich hier nur einen kleinen Ausschnitt zeigen.
Die Ausstellung zeigte eine sehr große Auswahl der verschiedenen Stil- und Farbrichtungen. Besonders toll fand ich, dass bei jedem Quilt eine genaue Beschreibung zu finden war. Außerdem hatten sich die Quilterinnen die Mühe gemacht, zu jedem Quilt zu schreiben, warum und wie er entstanden ist. Es war teilweise sehr bewegend zu lesen, in welch schwierigen Lebenssituationen Frauen aus dem Patchen und Quilten ihre Kraft schöpfen konnten.

LinkWithin

Related Posts with Thumbnails